bs spange

B/S Spange – die Nagelspange

Die B/S Spange von Bernd Stolz ist ein Spangen-System zur Korrektur von eingewachsenen Nägeln. Die konservativen Behandlungsmethoden reichen nur vom Tamponieren des Nagelfalzes bis zum Ausschneiden der Nagelecken.

Doch damit ist dem Kundenkreis, der tendenziell zu eingewachsenen Nägeln neigt nur bedingt geholfen. In Fachkreisen allerdings ist der Einsatz der B/S Spange seit Jahren eine bewährte Methode, denn sie ist schnell einzusetzen und kostengünstig für jeden Kunden.

Sie ist eine flache, aus Kunststoff gefertigte Blattfeder und wird mit ihrer ganzen Fläche auf den eingewachsenen Nagel quer aufgeklebt. Die hierbei entstehenden Rückstellkräfte heben den seitlichen Nagelrand aus dem Nagelfalz heraus, verflachen die Krümmung des Nagels, korrigieren ihn und heilen so den schmerzhaften Nagelfalz wieder aus.

B/S-Spange – die Entlastungs-Spange

Seit über zwei Jahrzehnten gibt es die B/S-Spange als bewährtes Therapie-Konzept zur sanften Behandlung eingewachsener Nägel. Sie wird heute aus einem speziellen Glasfaser-Kunststoff computergestützt bis auf 2/1000 mm Stärke exakt gefräst. Dieses Material erfüllt die hohen, spezifischen Kriterien in Bezug auf Stabilität, Elastizität wie auch auf optimales Handling beim individuellen Anpassen durch den Fußpfleger bzw. Podologen.

Entscheidend für die erwünschte Nagelkorrektur und den damit verbundenen zügigen Heilungsprozess ist das physikalische Gesetz von Druck und Gegendruck. Es stellt sich bei der B/S-Spange automatisch korrekt ein. Auch deshalb, weil sich die Zugkraft der Spange bei Bedarf leicht reduzieren lässt. Der behandelte Nagel wird dadurch gleichsam sanft wie sorgsam aus dem seitlichen Nagelfalz herausgehoben.

Jetzt Termin vereinbaren!

0171 344 5247

anfrage@fusspflegeschule-kroeger.de