Professionelle Fusspflege beginnt hier

Die Flusspflege ist ein verantwortungsvoller Beruf mit Zukunft und vielen individuellen Möglichkeiten. In unserer Fusspflegeschule Düsseldorf lernen Sie Schritt für Schritt alles notwendige theoretische Wissen. Wir, die Fussplegeschule Kröger-Arndt, legen einen sehr großen Wert darauf, dass alle unserer Schüler durch exzellente praktische Kenntnisse das Rüstzeug für eine erfolgreiche Fusspflege Karriere erhalten.

Was lerne ich in der Fusspflegeschule Düsseldorf?

Unser Lehrplan teilt sich auf zwei Säulen auf:

Theorie der Fusspflege:

  • Sie erfahren alle wichtigen Informationen über das Berufsbild selbst

  • Physiologie und Anatomie des Fußes

  • Sie lernen die Krankheiten des Fußes kennen: Hallux valgus, Hammerzehen, Hohlfuß, Knickfuß, Krallenzehen, Plattfuß, Reiterzehen, Senkfuß und den Spreizfuß

  • Sie erfahren wo die Grenzen der Fußpflege liege und wie Sie mit Hauterkrankungen- und veränderungen richtig umgehen.

  • Diabetische Füße

  • Hygiene

Theorie Fusspflegeschule Düsseldorf
Praxis Fusspflegeschule Düsseldorf

Praxis in der Flusspflegeschule Düsseldorf:

  • Die richtige Diagnoseerstellung

  • Ihre Fusspflegepraxis und die richtige Hygiene

  • Die Grenzen & Behandlungsmöglichkeiten bei Hallux valgus, Hammerzehen, Hohlfuß, Knickfuß, Krallenzehen, Plattfuß, Reiterzehen, Senkfuß und den Spreizfuß

  • Sie lernen und üben wie Sie eingewachsene Nägel, Nagelveränderungen Hühneraugen, Warzen und der gleichen richtig behandeln

  • Alles über Mykosen, deren Beratung und Behandlungsverbote

  • Fußbeschwerden richtig behandeln

  • Wie Fußnägel richtig lackiert werden

  • Bein- und Fußmassage

  • Sie lernen die richtige Verwendung von Behandlungs- und Fräsinstrumenten kennen

Es gibt einen theoretischen & praktischen Teil

In der Fusspflegeschule Düsseldorf gibt es einen theoretischen & praktischen Teil der Fußpflege Ausbildung. Somit werden Sie nicht, wie bei vielen anderen Anbietern, ins kalte Wasser geworfen. Durch unsere Ausbildungsphilosophie erlangen Sie bei der Fusspflegeschule Düsseldorf neben dem theoretischen Wissen auch eine Menge Praxisbezug in Ihrer Ausbildung. Somit sind Sie für Ihren Alltag in der Fusspflege bestens ausgerüstet.

Welche Termine gibt es

Die Fusspflegeschule Düsseldorf bietet Ihren Kunden einen 12 Wöchigen Kurs an, jeweils an einem Abend pro Woche mit 3 Unterrichtsstunden.

Alternativ bieten wir Ihnen einen Intensivkurs an, der in einer Woche, 5 Tage lang à 7 Stunden absolviert werden kann. Die Gebühr bleibt dabei gleich.

Was erhalte ich nach erfolgreicher Beendigung der Schule?

Die Fusspflegeschule Kröger-Arndt ist ein seriöser Anbieter und seit mehr als 15 Jahren erfolgreich tätig. Nach Abschluss des Kurses in unserem Haus erhalten Sie für Ihre Fusspflege Ausbildung ein Zertifikat. Denn der Beruf der Fusspflegerin ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die Ihnen vielfältige Möglichkeiten bietet. Mit der Ausbildung in der Fusspflegeschule Düsseldorf werden Sie innerhalb von 12 Wochen praxisnah, kompetent und intensiv zur Fusspflegerin ausgebildet.

Welche beruflichen Möglichkeiten bieten sich einer Fusspflegerin nach der Schulung?

Der deutsche Arbeitsmarkt hat einen enormen Bedarf an professionellen & qualifizierten Fußpflegern. Diese Nachfrage ist für den Laien nicht verständlich, erklärt sich aber unter anderem auch daher, dass moderne Schuhe und heutige Zivilisationskrankheiten, wie Diabetes, sowie die immer längere Lebenserwartung quasi selbst für Kunden sorgen.

Der Beruf der Fusspflege ist somit krisenfest und immer gefragt. Nach der Ausbildung bei der Fusspflegeschule Düsseldorf können Sie eine eigene Fusspflegepraxis eröffnen, wenn Sie selbstständig sein möchten. Somit haben Sie keinen Chef und können arbeiten wann Sie möchten.

Viele Absolventen der Fusspflegeschule Düsseldorf arbeiten in ambulanten Fußpflegebehandlungen wie in Altenheimen oder Krankenhäusern, Sanatorien und ähnlichen medizinischen Einrichtungen.

Das Berufsbild der Fusspflege eröffnet Ihnen auch die Möglichkeit Ausbesuche bei Ihrer eigenen Kundschaft zu tätigen und die nötigen Behandlungsschritte in der Wohnung Ihres Kunden durchzuführen. Dies ist vor allem für ältere Menschen sehr angenehm, wenn Sie zur Behandlung der Füße nicht mehr die eigenen vier Wände verlassen müssen.

Ein großer Teil unserer Absolventen der Fusspflegeschule Düsseldorf möchte die Annehmlichkeiten eines geregelten Arbeitsalltages nicht missen und arbeitet in Reformhäusern, Schuhgeschäften oder in Fußpflegepraxen.

So unterschiedlich das Berufsbild einer Fusspflegerin ist, so individuell sind die Wege der Absolventen der Fusspflegeschule Düsseldorf. Wo immer auch Ihr Weg Sie hinführen wird, bei uns legen Sie den Grundstein für eine interessante und zukunftssichere Karriere in der Fusspflege.

Fazit der Fusspflegeschule Düsseldorf:

Das Ausbildungskonzept der Fusspflegeschule Düsseldorf bietet Ihnen ein exzellentes Ausbildungskonzept mit Zukunft. Der Arbeitsmarkt der Fusspflege in Deutschland ist sehr gut und bietet Ihnen also Absolvent der Fusspflegeschule Düsseldorf sehr gute Möglichkeiten sich beruflich zu entfalten. Durch unsere Ausbildung erhalten Sie theoretischen Fachwissen. Diese Inhalte werden von Podologen und Ärzten im praktischen Teil der Ausbildung dann angewendet. Somit verfügen Sie über praktische Erfahrung und können sich nach dem Ende der Ausbildung sofort selbstständig machen oder aber in medizinischen und verwandten Bereichen als Arbeitnehmerin tätig werden.

Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, die Fusspflegeschule Düsseldorf ist der Partner an Ihrer Seite. Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen rund um Ihre Ausbildung bei der Fusspflegeschule Düsseldorf.

Jetzt Termin vereinbaren!

0171 344 5247

anfrage@fusspflegeschule-kroeger.de